Nutzungsbedingungen

Haftungsausschluss für MIGRALANG DIALOG

MIGRALANG DIALOG basiert auf einem Projekt zur Entwicklung eines Sprachführersystems, in welches Ärzte und Übersetzer aus aller Welt eingebunden sind. Alle Übersetzungen durchlaufen einen mehrstufigen Qualitätssicherungsprozess. (Dies trifft nicht auf bereits im Einsatz befindliche Dokumente und Übersetzungen von öffentlichen Behörden, Gesundheitseinrichtungen oder Dritten zu, die uns zur Verfügung gestellt wurden.) Übersetzungen können nur so gut und richtig sein wie die Übersetzer ihre Mutter- und die jeweilige Fremdsprache in Bezug auf die aktuelle Evolution der zu übersetzenden Sprache (Veränderungen in der Umgangssprache und im Wortschatz) beherrschen. Sollten Sie Ihrer Meinung nach falsche oder missdeutige Übersetzungen vorfinden und uns darüber informieren wollen, so danken wir Ihnen vorab für Ihre Unterstützung der Qualitätssicherung. 

  1. Der Online-Sprachführer MIGRALANG DIALOG enthält eine Vielzahl von allgemeinen medizinischen Fragen und Wortgruppen in vielen Sprachen. Der Zweck unseres Dienstes ist es, die Verständigung zwischen Patienten und im Gesundheitswesen tätigen Personen zu erleichtern, wenn die Beteiligten nicht dieselbe Sprache sprechen.

    Obwohl das Diakonische Werk Teltow-Fläming e.V. alle Bemühungen unternimmt, eine korrekte Übersetzung zu bieten, übernimmt es keine Haftung oder Verantwortung für Fehler, Auslassungen oder Mehrdeutigkeiten in den Übersetzungen oder anderen Informationen, die durch diesen Dienst bereitgestellt werden. Unter keine Umständen ist das Diakonische Werk Teltow-Fläming e.V. haftbar für irgendwelche Schäden, die sich aus Ihrer Nutzung unseres Dienstes oder des Inhalts ergeben.

  2. MIGRALANG DIALOG ist für den Einsatz im direkten Gespräch mit dem Patienten vorgesehen.

  3. Wir hoffen, dass Sie diesen Dienst hilfreich finden, weisen Sie aber darauf hin, dass dieser Dienst nicht als Ersatz für Ihr eigenes medizinisches Urteil gedacht ist. MIGRALANG DIALOG bietet keine ärztliche Beratung und sollte auf keinen Fall in diesem Sinne benutzt werden. Die Nutzung dieses Dienstes geschieht auf eigenes Risiko. Die hier angebotenen Informationen sollten nicht als Ersatz für die Beratung durch einen entsprechend qualifizierten und zugelassenen Mediziner oder anderen Anbieter in der Gesundheitsfürsorge benutzt werden.

  4. Inhaber eines MIGRALANG DIALOG Zugangs (Nutzungslizenz) haben die Möglichkeit, durch die implementierte PDF-Ausgabe die Fragebögen für die Verständigung mit Flüchtlingen zu verwenden. Sie sind jedoch nicht berechtigt, die persönlichen Zugangsdaten zum System oder die elektronisch erzeugten oder ausgedruckten Dokumente weiterzugeben.

  5. Die freien zum Download eingestellten PDF's dürfen nur mit einem Hinweis auf das Diakonische Werk Teltow-Fläming e. V. als Urheber über eigene Websites als Download zur Verfügung gestellt werden. Eine Verlinkung auf diese Seite ist gestattet und erwünscht.

  6. MIGRALANG DIALOG ist kein Endverbraucherprodukt im Sinne der gesetzlichen Verbraucherschutzbestimmungen. Bitte lesen Sie als Teil der Nutzungsbedingungen unsere Datenschutzerklärung und den Copyright-Hinweis. Wir verwenden keine Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Es gelten die gesetzlichen Regelungen.

Copyright © 2016. All Rights Reserved.